Geben Sie Herzinfarkt und Schlaganfall keine Chance!

Regelmäßig, in der individuell richtigen Belastungsstufe,
hat das Herzkreislauftraining an den Cardiogeräten enorm positive körperliche Auswirkungen.

Am Beispiel unseres Herzens:
Absinken von Ruhe- und Belastungspuls


Ökonomisierung der Herzarbeit:

Reduktion des Ruhepulses um 10 Schläge/min (75 auf 65) :

 

  • pro Stunde 600 Schläge weniger
  • pro Tag 14.400 Schläge
  • pro Jahr 5.256.000 Schläge

Zieht man davon die Mehrarbeit des Herzens des Ausdauertrainings ab
(Bsp. 3x pro Woche 30 min bei 150 Schlägen/min)
5.256.000 - 350.000 = ca. 5 000.000 Schläge/Jahr

... und natürlich in der Kombination mit dem Geräte Krafttraining, um Körperfett abzubauen.

Sie finden in unserem Cardiopark Fahrräder, Sitzräder, Stepper, Laufbänder, Crosstrainer und Wavetrainer.

Aus dem Kursplan passend zu diesem Thema sind Body & Move, Fun Spinning, Easy Step, Mountain Spinning, Body & Mind, Kick Power

Unsere Trainer beraten Sie gerne!

Cardio Training